CartWarenkorb

Summe:  0,00 €

Prima, Prima Ballerinas von Bisgaard

Schuhe mit Tradition

Seit über 70 Jahren umschmeichelt er große und kleine Füße – und trägt den schönsten Namen aller Schuhe: Ballerinas – von Salavatore Capezio entwickelt und ganz sicher auch als Verbeugung vor den Ballettschuhen gedacht. Prominente Trägerinnen wie Brigitte Bardot und Audrey Hepburn adelten ihn und seine Trägerinnen- und machten die Ballerinas zu einem Klassiker gerade für kleine Mädchenfüße.

Bisgaard Ballerina Bildquelle: Bisgaard Sko

Schlicht und gerade deswegen von zeitloser Eleganz, dabei aber auch sehr bequem haben sich die Ballerinas in die Herzen großer und kleiner Mädchen getanzt. Und wer die Vorliebe des dänischen Kinderschuhherstellers Bisgaard für klassische Schuhformen kennt, wundert sich nicht, dass sie dort ein liebevolles Zuhause gefunden haben.

Gemeinsames Merkmal aller Bisgaard-Ballerinas ist das feine Kalbsleder für das Deckleder und eine Sohle aus Naturkautschuk. Das macht sie besonders anschmiegsam und flexibel, gleichzeitig aber auch atmungsaktiv und hautfreundlich. Und: Es macht sie zu wunderbaren Schuhen für viele Anlässe.

Denn längst haben sich die Ballerinas aus ihrer Rolle als elegante Festschuhe herausgetanzt. Viele kleine Trägerinnen schätzen sie vor allem als bequeme Hausschuhe oder als sommerlichen Alltagsschuh. Dem wird man bei Bisgaard durch das fein abgestimmte Zusammenspiel von Materialien, Verschlüssen und Sohlen in besonderem Maße gerecht. Elastische Riemen oder ein Klettverschluss erleichtern den Einstieg, die feste Fersenkappe gibt den Füßen den richtigen Halt auch bei schmalen Kinderfüßen. Das atmungsaktive Material sorgt hier für gutes Innenklima.

Die oft entscheidenden Punkte machen dann die Bisgaard-Ballerinas aber mit dem Design: Unaufdringliche Farben, dezente Applikationen und die zeitlosen Formen zeugen von großem Respekt vor dem Original – aber auch von Freude ein kindgerechter Gestaltung.

Einen aktuellen Einblick in die aktuelle Ballerina-Kollektion von Bisgaard gibt es hier.

Hinterlasse eine Antwort