CartWarenkorb

Summe:  0,00 €

Sandalen

  • Die Sandalenfrage: Offen oder geschlossen?

    Frische Luft für Kinderschuhe

    Die Sandalenfrage Bildquelle: Bisgaard Sko

    Kinderfüße lieben es, an die Luft gesetzt zu werden – und das natürlich mit Vorliebe im Sommer. Damit das ohne Blessuren abgeht, sind Kindersandalen zweifellos die richtige Wahl. Sie schützen, stützen und lassen die Füße atmen. Weil das aber auf unterschiedliche Weise passiert, bieten wir hier eine kleine Form- & Funktionskunde.

    Weiterlesen

  • Daumen hoch für Däumling: Sommer-Sandalen für schmale Kinderfüße.

    Bildquelle: die-kinderschuhseite.de Bildquelle: die-kinderschuhseite.de

    Jetzt aber raus an die frische Luft: Immer eine gute Idee – für Kinder wie auch für Kinderfüße. Und weil das barfuß nicht immer möglich ist, ist die Sandale die luftige Alternative. Aber auch hier sehnt sich der kindliche Fuß nach Halt und Passform. Ein Anspruch, der Eltern auf der Suche – speziell nach schmalen Sandalen – schon mal zur Verzweiflung bringen kann.

     

    Weiterlesen

  • Freiheit für kleine Füße: Ballerinas & Sandalen für Mädchen

    Die unbeschwerte Leichtigkeit des Sommers

    Nein, es sind nicht nur die Schwalben, die den nahenden Sommer ankündigen: Auch das vermehrte Aufkommen von Ballerinas und Sandalen in Kinderschuhgeschäften gilt landauf, landab als hoffnungsfrohes Zeichen für endlich wärmeres Wetter. Das macht auch Sinn, sind sie doch unter allen Schuhen für Mädchen sicher die schönste Art, sich bei sommerlichen Temperaturen unbeschwert zu bewegen. Denn: Das Weniger an Material sorgt speziell bei den Sandalen für luftiges Klima an munteren Mädchenfüßen. Ballerinas hingegen bringen tänzerisch leichte Eleganz ins Spiel und geben sich dabei angenehm leichtgewichtig. Das Wichtigste aber: Mädchen lieben beide.

    Ganz besonders gilt das für die aktuellen Ballerinas und Sandalen von Bisgaard, die schon auf www.die-kinderschuhseite.de zu bewundern sind. Die dänische Designerin Marianne Bisgaard beweist auch in diesem Jahr wieder eindrucksvoll, dass man auch auf wenig Oberfläche bezaubernde Designideen umsetzen kann. Man spürt förmlich ihre Begeisterung und Liebe für diese klassischen Mädchenschuhe, gibt sie ihnen doch wieder einmal ein neues Gesicht – in dem so typischen, nordisch leichten Bisgaard-Stil. Entstanden sind dabei wunderschöne Lauflernsandalen und bezaubernde Ballerinas, aber auch Ungewöhnliches wie Ledersandalen im Römerlook und mit überraschenden Glitzereffekten.

    Zur Freude auch der Eltern überzeugt die gesamte Bisgaard Sommerkollektion für Mädchen mit hohem Tragekomfort, guter Passform und natürlichen Materialien. Kriterien, die auch bei Sandalen und Ballerinas ihre Gültigkeit behalten. Bei Berg - Schuhe zum Leben rät man dazu, Lauflernsandalen mit maximal 1 Zentimeter Wachstumsspielraum zu wählen, auf eine Halt gebende Fersen-Kappe zu achten und das enge Anliegen der Schuhe am Knöchel zu berücksichtigen – Regeln, die im Prinzip auch bei älteren Kindern gelten. Hier kann ein Stoßschutz im Zehenbereich empfehlenswert sein, wenn es beim Spiel munterer einhergeht; bei geschlossenen Sandalen darf der Wachstumsspielraum bis zu 1,5 Zentimeter betragen.

    Dann steht einem unbeschwerten Sommer nichts im Wege – höchstens mal die Wettergötter.

  • Form für Fortgeschrittene: Der Bisgaard-Sommer 2016

    160122_bisgaard Bildquelle : die-kinderschuhseite.de

    Da stehen sie also, von manchem schon mit großer Vorfreude erwartet, schön präsentiert im Kinderschuhladen. Beinahe schlicht und doch cool gemacht, mit der so typischen Leichtigkeit, die sofort an Lieblingsschuhe denken lässt. Was sie dann in aller Regel auch werden – denn die Rede ist von der neuen Bisgaard-Kollektion.

    Wer die dänische Marke noch nicht kennt: Bisgaard macht Schuhe für Jungs und Schuhe für Mädchen. Es sind Schuhe, hinter denen ein klarer Anspruch steht, der konsequent umgesetzt wird: So gibt es Bisgaards nur mit hochwertigem Kalbsleder für den Oberschuh, mit handwerklicher Verarbeitung und bester Passform. Vor allem aber gibt es sie mit einem Design, das sich spielerisch zwischen Tradition und Innovation bewegt – und stets aufs Neue wunderschöne Kinderschuhe hervorzaubert. Weiterlesen

4 Artikel