CartWarenkorb

Summe:  0,00 €

Massnehmen

Richtig Maß nehmen

 

Grundsätzlich gilt, egal welche Messmethode genutzt wird: Bitte Schuhe ausziehen, die Strümpfe an den Zehenspitzen ein wenig lockern und das Kind einige Schritte laufen lassen. So können die Füsse die neue Freiheit genießen und sich richtig strecken.

  1. Länge messen in cm
  2. Ballenmaß in cm
  3. Ergebnisse auf Zentimetrix.de eingeben.
  4. Danach erhalten Sie eine fundierte Passformberatung für Länge und Weite nach WMS und unserer langjährigen Erfahrung rund um den Kinderfuß.

Länge messen

 

Sie können zwischen zwei Messmethoden wählen:

  1. Mit Papier, Stift und Lineal
  2. Mit dem Zentimetrix-Messbrett

 

Sie möchten mit Papier, Stift und Lineal messen:
Dann wählen Sie bitte einen Platz aus, der einen glatten Untergrund und einen rechten Winkel bietet (z.B. Wand oder Tür). Fixieren Sie ein großes Stück Papier mit einem Klebestreifen am Boden so, dass eine Kante direkt am rechten Winkel anliegt. Achten Sie bitte darauf, dass die Fersen korrekt am rechten Winkel anstehen und die Zehen nicht eingezogen sind. Markieren Sie jetzt den längsten Punkt der Füsse und messen Sie mit einem Lineal das Ergebnis aus, um es anschließend zu notieren.


Fotohilfe Fotohilfe


 

 

Sie möchten das Zentimetrix-Messbrett nutzen:
Für die Längenmessung einfach beide Füße auf das Messbrett stellen, Schieber ranschieben, Maß ablesen (der längste Fuß gilt) und das Messergebnis notieren.



Fotohilfe Fotohilfe


 

 

Ballenmaß

 

Sie können zwischen zwei Messmethoden wählen:

  1. Ballenumfang mit dem Maßband messen
  2. Ballenbreite mit dem Zentimetrix-Messbrett ermitteln

 


Sie möchten den Ballenumfang mit einem Maßband messen:
Die Messung wird am unbelasteten Fuß vorgenommen (also: Fuß im Sitzen baumeln lassen). Bitte legen Sie ein flexibles Maßband um die breiteste Stelle des Vorfußes: Außenballen/Innenballen. Entnehmen Sie unter leichtem Zug das Ergebnis und notieren Sie dieses.

 

 


Fotohilfe Fotohilfe

 

 


Unser Tipp:
Falls Sie gerade kein Maßband zur Hand haben, schneiden Sie sich doch einfach einen schmalen Streifen von einem DIN A4 Blatt längs ab. Legen Sie dieses um den Ballen und markieren Sie die Überlappung mit einem Stift bzw. reißen es an dieser Stelle ein wenig ein. Anschließend messen Sie mit einem Lineal die Länge aus.

 

Fotohilfe


 

 

 

Sie möchten die Ballenbreite mit dem Zentimetrix-Messbrett ermitteln:
Für die Bestimmung der Ballenbreite ausschließlich den linken Fuß auf das Zentimetrix-Messbrett stellen - mit der Fußinnenseite zum Anschlag. Fuß leicht belasten. Schieber an den Fuß heranschieben, Maß ablesen und notieren.

 

Fotohilfe


Die ermittelten Werte bitte hier eintragen.