CartWarenkorb

Summe:  0,00 €

 

Deutsches Schuhinstitut zeichnet Trierer Unternehmen aus

 

Das Deutsche Schuhinstitut Offenbach (DSI) prämiert das in der Trierer Neustraße ansässige Kinderschuhfachgeschäft „Der kleine Berg“ mit dem 2. Platz im Wettbewerb um den „Premium WMS-Service‘. Die Preisverleihung fand im Rahmen der Internationalen Schuhmesse GDS in Düsseldorf statt. Die Auswahl der drei besten von bundesweit insgesamt 73 teilnehmenden Schuhhäusern wurde von einer fachkundigen Experten-Jury getroffen.

 

Zu den strengen Kriterien zählen u.a. die Qualifizierung der WMS-geschulten Mitarbeiter und die Auswahl der WMS-Markenschuhe nach drei Weiten, die kindgerechte Ladengestaltung sowie die Durchführung gezielter Marketingmaßnahmen. DSI-Geschäftsführer Manfred Junkert freut sich über so viel Engagement in Sachen WMS. „Man spürt die Leidenschaft, mit der die inhabergeführten Häuser und ihre Mitarbeiter außergewöhnliche, über das normale Maß hinausgehende Leistungen für die kleinen Kunden erbringen und dies in moderner, zeitgemäßer Form kommunizieren.“

 

Besonders hervorgehoben wurde im Rahmen der Laudatio für „Der kleine Berg“ der Servicegedanke, der hier eine zentrale Rolle spielt: „So überzeugt das Haus in der ältesten Stadt Deutschlands nicht nur durch ein besonders gepflegtes Kinderschuhangebot.“ 7.000 Paar Schuhe stehen bereit, von denen ein Großteil nach WMS gefertigt sind. „Der Begriff ‚Multi-Channel‘ ist für die kreativen Bergs kein Fremdwort: Auch im Internet macht das Schuhhaus positiv von sich reden.“ Der hervorragend gestaltete eigene Online-Shop „www.die-kinderschuhseite.de mit Beratungshotline und der gepflegte Facebook-Auftritt wurden von der Jury positiv bewertet.

Seite Drucken